img
img

Herausforderung

Vor der Zusammenarbeit mit IntexSoft verfügte der Kunde nicht über eine Website für den Verkauf des Produkts. Aus diesem Grund hat Koawach Spezialisten von IntexSoft angeworben, um eine anpassungsfähige E-Commerce-Plattform zu schaffen. Einen Monat vor der Veröffentlichung der Website wurde der Kunde in die berühmte deutsche Fernsehsendung “Die Höhle Der Löwen” eingeladen. Es wurde erwartet, dass während der Show die Zahl der Bestellungen um das Zehntausendfache steigen wird. Deshalb brauchten sie eine Plattform, die einen starken Besucheranstieg verkraftet und trotzdem stabil arbeitet. Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen ist, musste jeder Käufer ein Bestätigungsschreiben erhalten. Bei so vielen Bestellungen in einem sehr kurzen Zeitraum drohte die Blockierung von E-Mails, und das System des Kunden konnte auf eine schwarze Liste gesetzt werden.

img
img

Lösung

Die Spezialisten von IntexSoft arbeiteten an der Integration von Zahlungssystemen und Liefersystemen und erstellten außerdem ein einzigartiges kundenspezifisches Backend- Teil für die Plattform. Die innovative Systemarchitektur der Website wurde speziell für dieses Projekt entwickelt und integriert. Für die Bequemlichkeit der Endbenutzer wurde auch eine adaptive Version der Plattform entwickelt, die einen einfachen Zugriff auf die Website über mobile Geräte ermöglicht. Das Projekt bezog Zahlungssysteme Dritter ein, die durch Standard-Sicherheitsprotokolle geschützt waren. Die zweistufige Sicherheit bot ein sicheres Protokoll (HTTPS) zwischen dem Browser und dem Server sowie ein sicheres Protokoll zwischen dem Server und den Zahlungssystemen. Im Rechenzentrum sind alle Server im internen Netzwerk geschlossen, das von außen durch die Firewall (DMZ) nicht zugänglich ist. Nur die Anfragen der Endbenutzer durchlaufen die erste Firewall. Der Zugriff auf die Datenbank kann dank der zweiten Schutzstufe nur über ein bestimmtes Gerät durch das bestimmte Protokoll erfolgen. Um Blockierungen und schwarze Listen im Falle einer massenhaften E-Mail-Verteilung zu vermeiden, entschied sich das IntexSoft-Team, nachdem es verschiedene öffentliche Server getestet hatte, schliesslich für den SMTP-Server Gmail, wo es möglich war, tägliche Grenzen für den automatischen Versand von Briefen festzulegen. Die Kontrolle über die Anzahl und die Häufigkeit des Versands erfolgte durch das Line-Management- System.

Methodik und Transparenz

Da der Auftraggeber ein bestimmtes Budget zur Verfügung stellte und strenge Fristen setzte, wurde die Arbeit am Projekt nach dem klassischen Modell der Wasserfallmethode durchgeführt. Obwohl das Team bei der Lieferung der Ergebnisse an den Kunden dem iterativen Ansatz folgte. Das IntexSoft-Team verschaffte dem Kunden Zugang zum Projektmanagementsystem des Unternehmens. Die Kommunikation fand zwischen den Projektmanagern von IntexSoft und dem Kunden statt. Sie organisierten tägliche Telefongespräche, bei denen alle aktuellen Fragen zum Projekt besprochen wurden.

img

Zusammensetzung des Teams:

Für die Arbeit an dem Projekt wurde ein zweckgebundenes Team von Spezialisten zusammengestellt. Das Team bestand aus:

dem Projektleiter

Business-Analyst

Frontend-Entwickler

4 Full-Stack-Entwicklern

2 QA-Ingenieuren

Ergebnis

  • Kapazität zur Bearbeitung von 1.000.000 Besuchen und 100.000 Transaktionen pro Sekunde.
  • Unterstützung verschiedener Zahlungsmethoden.
  • Reaktionsfähiges Design.
  • Signifikante Steigerung der Verkäufe.
  • Deutliche Steigerung der Gewinne.
  • Wachstum des Bekanntheitsgrades.
  • Fähigkeit zur Massen-E-Mail-Verteilung, ohne das Risiko, auf eine schwarze Liste gesetzt zu werden.

Hauptmerkmale

  • Führen Ihres persönlichen Kontos (nach der Registrierung).
  • Einsicht in Informationen zu den Bestellungen.
  • Möglichkeit Feedback zu den Produkten im Kommentarbereich zu hinterlassen.
  • angenehme Kundenreise durch zusätzliche informative Inhalte über Produkte und Rezepte.
  • Suche nach Koawach Einzelhandelsgeschäften.
  • detaillierten Produktkataloge.
  • ein Warenkorb mit 4 Zahlungsarten (Vorkasse, Bankverbindung, PayPal, Sofort).
  • Video und Fotoinhalte, um die vollständige Geschichte zu sehen.

Technologien

CSS3 HTML5 jQuery Less PHP AJAX
leaf